Im Rahmen des P-Seminars „Natur erleben – Schöpfung bewahren“ bauten Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Gröbenzells einen Barfußpfad im Garten des Kindergartens Flohkiste.

Was als fertiger Pfad wunderschön aussieht, bedurfte der genauen Planung von Material, Kosten und Bauzeit durch die Schüler. Dem BZO verdankt das Seminar einen Großteil der Sachspenden. 

Mit großer Motivation und viel Engagement wurde in insgesamt ca. 150 Stunden Bauzeit gegraben, betoniert, Holz geschliffen und gestrichen, Material organisiert und transportiert. „Anstrengend – aber ein toller Ausgleich zum Unterricht!“ – so die einhellige Meinung der Teilnehmer. Im Rahmen des Kindergartenfestes am 20.5.2017 wurde der Pfad seiner Bestimmung übergeben. Die strahlenden Gesichter der Kindergartenkinder beim ersten Testen des Pfads zeigten, dass sich die Mühe gelohnt hat!

Text und Bilder: S. Baacke und E. Hornung (Leiterinnen des P-Seminars)