Sommerfest

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe „Ehemalige“, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

alle Mitglieder der Schulgemeinschaft sind zum Sommerfest am 27.07.2017 ab 17.00 Uhr herzlich eingeladen. Nähere organisatorische Informationen finden sich im Internen Bereich der Homepage.

 

Das Schulforum

Der Schulsanitätsdienst hat sich mittlerweile als feste, unverzichtbare Größe im Schulleben etabliert. So kann unsere Schule von Beginn dieses Schuljahres an gleich auf 23 gut ausgebildete SchulsanitäterInnen zurückgreifen und damit Erste Hilfe in allen Belangen gewährleisten.

Bis jetzt haben sie schon viele Male bei kleineren und größeren Verletzungen Erste Hilfe geleistet, nahmen verantwortlich am Feueralarm teil und erhielten eine Fortbildung in RUD (Realistische Unfalldarstellung).

Unter Anleitung von Dominik Hanke von den Johannitern lernten wir mit wenigen Utensilien realitätsnahe Wunde zu schminken. Dieser Nachmittag war sehr vergnüglich bis schaurig. Diese neu erworbene Fähigkeit erprobten die Sanis auch bei den danach stattfindenden Erste Hilfe Kursen für LehrerInnen und den Erste Hilfe Kurs für SchülerInnen unter Leitung von Frau Hornung.

Die unterschiedlichen Szenarien -  Explosion im Chemiesaal, Unfall mit einem Auto und einem Mofa - wurden so realistisch gespielt, dass die TeilnehmerInnen richtig in Stress kamen und so einen fast echten Eindruck einer wirklichen Notsituation erhielten.

Den „Schauspielern“ wurde hinterher ein großes Lob zu teil.

Am 7. 10. besuchten 10 SanitäterInnen abends sehr interessante Vorträge in der „Langen Nacht der Medizin“  an einer Klinik in München. Dort konnten wir Livebilder aus dem OP Saal sehen, und erhielten Einblicke in interessante Details aus der Chirurgie und weiteren Einsatzgebieten der Medizin.

 E. Hornung, Schulsanitätsdienst